Sprachen

Erweiterte Suche




Preis von: bis:

Zahlungsarten

Vorkasse

PayPal

Axel Gomille - Deutschlands Wilde Wölfe

Axel Gomille - Deutschlands Wilde Wölfe Artikel Nr.: 799

Lange waren sie ausgerottet, doch langsam kehren sie zurück: frei lebende Wölfe in Deutschland. Dass sie keine Bestien sind, sondern Wildtiere mit ausgeprägtem Familienleben, zeigt dieser Bildband in faszinierenden Bildern von Wölfen in freier Natur.

Versandgewicht: 1000 g
Innerhalb von 24h versandfertig.

29,99 EUR
inkl. ges. MwSt. 7% zzgl. Versandkosten

 
Menge:



Beschreibung

Axel Gomille - Deutschlands Wilde Wölfe

Gefürchtet, gejagt, ausgemerzt! Jahrhunderte lang wurden Wölfe bei uns als Viehdiebe und Jagdkonkurrenten verfolgt, bis sie schließlich ausgerottet waren. Dass sie nun allmählich unser Land wieder besiedeln, freut nicht alle... Zu tief sitzen die alten Ängste vorm „bösen Wolf“. Die Rückkehr der Wölfe ist deshalb eine enorme Herausforderung, gleichzeitig aber auch ein großer Erfolg für den Artenschutz. Inzwischen wächst der Bestand der Wölfe in Deutschland deutlich, und jedes Jahr machen sich junge Wölfe auf die Suche nach neuen Revieren. Immer mehr Menschen werden in Zukunft wieder in Nachbarschaft der Raubtiere leben. Ist das ein Grund zur Sorge? Wie sieht das wahre Wesen der Wölfe aus?

Diesen Fragen ist der Zoologe und Fotograf Axel Gomille nachgegangen. Über viele Jahre war er wildlebenden Wölfen in Deutschland auf der Spur und ist ihnen sehr nah gekommen. Dabei sind ihm außergewöhnliche Aufnahmen und Einblicke ins Leben der Tiere gelungen. So ist der erste Bildband entstanden, der das heimliche Leben deutscher Wölfe ausschließlich in freier Natur dokumentiert. In seinem Buch untersucht Axel Gomille alte Vorurteile und verbreiteten Mythen über die Tiere. Er spricht Probleme an, zeigt aber auch die wichtige Rolle, die Wölfe in der Natur spielen. So präsentiert dieser Bildband mit einzigartigen Fotos, detaillierten Beobachtungen und wissenschaftlichen Fakten ein realistisches Bild dieser faszinierenden Tiere, die sich bei uns immer weiter ausbreiten.

Mit einem Vorwort von Gesa Kluth und Ilka Reinhardt vom LUPUS Institut für Wolfsmonitoring und -forschung in Deutschland.

 

von www.axelgomille.com

Rating: 0 (0)